Großes WordPress-Update am 06.12.2018

© simonekesh / fotolia.com

Update: Bereitstellungstermin steht fest

Das Update auf WordPress 5.0 wurde in der Nacht vom 06. auf den 07. Dezember 2018 bereitgestellt. Aufgrund der Verzögerung werden wir die Updates erst mit genügend Abstand im Januar bereitstellen und haben den Schulungstermin ebenfalls auf den Januar verschoben (siehe unten).

Lange angekündigt scheint es nun so zu sein, dass der Termin feststeht: Ab dem 6. Dezember wird die neue Version 5.0 von WordPress ausgeliefert und mit ihr der sogenannte Gutenberg-Editor. Wie üblich bei einem ganzen Versionssprung handelt es sich dabei um recht einschneidende Veränderungen. Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, was das für Sie bei der Pflege Ihrer Website für Konsequenzen haben wird.

Was ist der Gutenberg-Editor?

Während bisher eine WordPress-Seite im Bearbeitungsmodus üblicher Weise so aussah, dass man einen Titel und einen Text eingeben konnte (also zwei Eingabefelder), arbeitet der neue Gutenberg-Editor mit sogenannten Blöcken. Diese können unterschiedlichste Elemente sein und mit der Maus einfach verschoben werden. Bilder oder Videos können komfortabel mit Text angeordnet werden, mehrspaltige Layouts sind möglich und vieles mehr.

Die Bedienung ändert sich dadurch grundlegend gegenüber dem, was Sie bisher gewohnt sind.

Was wir empfehlen

Wenn Sie Ihre Website selber warten, raten wir dazu, das Update erst im Januar durchzuführen. Meistens gibt es zunächst noch Konflikte zu vorhandenen Plugins oder Fehlfunktionen, die dann im Laufe der ersten 2-3 Wochen beseitigt werden. Damit es möglichst nicht zu Funktionsfehlern auf Ihrer Website kommt, empfiehlt es sich daher, mit den Updates etwas zu warten.

Wenn Sie mit uns einen Wartungsvertrag geschlossen haben und wir die Updates für Sie durchführen, können Sie einplanen, dass wir dies am Mittwoch, den 09.01.2019 (Achtung: geänderter Termin) tun werden. An dem Tag bieten wir außerdem ein kurzes Live-Webinar an, in welchem wir Sie persönlich anleiten, wie der neue Gutenberg-Editor zu bedienen ist. Die Teilnahme-Gebühr für das Webinar beträgt EUR 25,– zzgl. MwSt. (entspricht EUR 29,75 inkl. MwSt.)

Alternativ vereinbaren Sie gerne mit uns einen persönlichen Schulungstermin entweder per Bildschirmkonferenz oder persönlich in unseren Räumen in Ahrensburg.

Sollten Sie mit dem neuen Editor gar nicht klarkommen und sich den klassischen Editor zurückwünschen, installieren wir diesen gerne für Sie. Die Kosten dafür betragen EUR 90,– zzgl. MwSt. (entspricht EUR 107,10 inkl. MwSt.)

Und wenn Sie ganz mutig sind: Probieren Sie es einfach aus! Nur stellen Sie vorher sicher, dass es ein aktuelles Backup gibt, damit wir Ihnen im Notfall dabei helfen können, Ihre Website wieder herzustellen, sollte sie kaputt gehen.

Zusammenfassung der Alternativen

  1. Teilnahme an unserem Live-Webinar am 09.01.2019 um 12 Uhr
  2. Buchung eines individuellen Schulungstermins bei uns in Ahrensburg oder per Bildschirmkonferenz
  3. Installation des klassischen Editors, damit alles beim Alten bleibt
  4. Selber probieren

Jetzt anmelden zu unserem Live-Webinar am 09.01.2019 um 12 Uhr:

Betreff:
Anmeldung Live-Webinar Gutenberg

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Live-Webinar Gutenberg am 09.01.2019 um 12 Uhr an.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Website (Pflichtfeld)

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Lesen Sie weitere Beiträge zu diesen Themen:

© 2005 CvH Design GmbH & Co. KG, Ahrensburg bei Hamburg - www.cvh-design.de - Impressum - Datenschutz